Sie sind hier | Home arrow Ernährung und Hauswirtschaft arrow Berufsfachschulen
Zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft PDF Drucken E-Mail

 Image

Die Zweijährige Berufsfachschule erweitert, ergänzt und vertieft hauswirtschaftliche Grundkenntnisse und fördert die Sprachkompetenz in einer Fremdsprache. Zusätzlich vertieft sie die mathematischen Kenntnisse und bringt diese in die Hauswirtschaftliche Anwendung.

Die Ausbildung wird durch eine schriftliche und ggf. eine mündliche Prüfung abgeschlossen.

1. Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung erhält der/die Schüler/in/ den Sekundarabschluss I Realschulabschluss.
2. Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden,  der zum Besuch der gymnasialen Oberstufe berechtigt.
3. Der erfolgreiche Besuch der Zweijährigen Berufsfachschule - Ernährung und Hauswirtschaft – berechtigt zum Besuch der Klasse II der Zweijährigen Berufsfachschule- Sozialassistentin/ -assistent - Schwerpunkt Persönliche Assistenz.
 

 
Berufsfachschule Nahrungsmittelhandwerk Bäckerei PDF Drucken E-Mail

 Image

Sie erhalten eine praktische und theoretische Grundqualifikation in den Bereichen Bäckerei oder Fleischerei, sowie Verkauf von Lebensmitteln.

weiter …
 
Einjährige Berufsfachschule Gastronomie PDF Drucken E-Mail

 Image

Die Schüler erhalten eine einjährige Grundausbildung für alle gastgewerblichen Ausbildungsberufe: Koch/ Köchin, Restaurantfach- mann/-frau, Hotelfachmann/ -frau, Hotelkaufmann/ -frau, Fachmann/ -frau für Systemgastronomie.

weiter …
 
Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft PDF Drucken E-Mail

Image

Die Berufsfachschule Hauswirtschaft wird in vollzeitschulischer Form durchgeführt. Der Unterricht gliedert sich in einen fachrichtungsübergreifenden Lernbereich und in einen fachrichtungsbezogenen Lernbereich (fachtheoretischer und fachpraktischer Bereich).

Diese Schulform bietet die Möglichkeit, Kenntnisse im Bereich Hauswirtschaft zu erwerben.