Virtuelle Informationsveranstaltung der Beruflichen Gymnasien

BG Info 2021

Aktuelle Informationen über Schulausfälle

Chance Azubi

Chance Azubi 2.0

News

Advertisement
Sie sind hier | Home arrow Wirtschaft und Verwaltung arrow Berufsfachschulen
Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft – Schwerpunkt Informatik PDF Drucken E-Mail
Image

Die Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft – Schwerpunkt Informatik – bietet den Schülerinnen und Schülern eine Erweiterung der Allgemeinbildung an und vermittelt theoretische und praktische Grundlagen. Der Besuch der Berufsfachschule berechtigt unter Umständen (wenn der Ausbildungsbetrieb anrechnet) zum Eintritt in die Fachstufe 1 (2. Ausbildungsjahr) der folgenden Berufe:
Schwerpunkt Informatik: Fachinformatiker/Fachinformatikerin,
IT-Systemkaufmann bzw. -kauffrau; Informatikkaufmann bzw. -kauffrau
Die berufsbezogenen Inhalte sollen die Schülerinnen und Schüler für eine Erstausbildung in diesen und anderen wirtschaftlichen und technischen Berufen befähigen.

weiter …
 
Zweijährige Berufsfachschule Kaufmännische Assistentin/ Kaufmännischer Assistent PDF Drucken E-Mail

Image 

Die Zweijährige Berufsfachschule Kaufmännische Assistentin/Kaufmännischer Assistent mit dem Schwerpunkt Informationsverarbeitung führt Schülerinnen und Schüler in einem zweijährigen Bildungsgang zu einem beruflichen Abschluss ,,Staatlich geprüfte Kaufmännische Assistentin/Staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistent - Schwerpunkt Informationsverarbeitung- ".

weiter …
 
Berufseinstiegsklasse Wirtschaft PDF Drucken E-Mail

Image 

Ziel dieses Bildungsganges ist es, Schülerinnen und Schülern die Qualifikation zur Aufnahme einer Beufsausbildung zu vermitteln. Wer noch keinen Hauptschulabschluss hat, erwirbt diesen mit dem erfolgreichen Besuch der Berufseinstiegsklasse.
Es sollen vorrangig die Basiskompetenzen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sowie soziale Kompetenzen gestärkt werden. Das zentrale Anliegen der BEK ist die Förderung der Ausbildungsreife.

weiter …
 
Zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft PDF Drucken E-Mail

Die zweijährige Berufsfachschule ist eine Vollzeitschule. Sie eignet sich insbesondere für Schüler, die auch in der Schule schon praktisch arbeiten wollen. Die 2-jährige BFS führt zu einem mittleren Bildungsabschluss (gleichwertig dem Realschulabschluss) und gleichzeitig zu einer Berufsgrundausbildung.

Der theoretische Unterricht knüpft an das Wissen der Hauptschule an, die praktische Ausbildung in unseren modern ausgestatteten Schulwerkstätten vermittelt Grundlagen in der jeweiligen Fachrichtung und führt an die Anforderungen der Industrie und des Handwerks heran.

 
Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft Höhere Handelsschule PDF Drucken E-Mail

 Image

 Die Aufgabe dieser Berufsfachschule besteht darin, Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulformen mit dem Sekundarabschluss I -Realschulabschluss- für die Berufe in Wirtschaft und Verwaltung vorzubereiten sowie ihr Allgemeinwissen zu erweitern und zu vertiefen.

weiter …